Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Hundertwassers Kunst - Wein - Plochingen

Zu diesem Kurs


Besuchen Sie mit uns die Stadt Plochingen, die am Zusammenfluss von Neckar und Fils, am Fuße des Schurwalds und nahe der Schwäbischen Alb, als östliches Eingangstor zur Region Stuttgart liegt. Diese Stadt ist nicht nur durch ihre Sehenswürdigkeiten, wie die evangelische St. Blasius-Kirche, die Ottilienkapelle, die schönen Fachwerkbauten, Ungerers "les toilettes" und das Hundertwasserhaus "Wohnen unterm Regenturm" bekannt, sondern auch durch die Plochinger Weinbaugeschichte, die zurück ins 8. Jahrhundert n. Chr. geht.
Entdecken Sie mit uns Plochingen und seine markanten Sehenswürdigkeiten bei einem Stadtrundgang. Die Tour beginnt am Marktplatz, der historischen Mitte Plochingens, mit seinen eindrucksvollen mittelalterlichen Fachwerkbauten. Am Marktbrunnen lassen sich verschiedene Ereignisse aus der Plochinger Geschichte anschaulich nachvollziehen. In der frühgotischen Ottilienkapelle, dem ältesten Plochinger Bauwerk, tauchen Sie ein in die Stadtgeschichte. Weiter geht es zu einem ganz besonderen Bauwerk: "les toilettes" ist ein öffentliches Toilettenhäuschen, das der elsässische Grafiker und Satiriker Tomi Ungerer mit viel Witz gestaltet hat. Durch die Fußgängerzone geht es zur Gaststätte Bären, vis-à-vis der Hundertwasser-Anlage "Wohnen unterm Regenturm", in der der Wiener Künstler damals selbst einige Male gegessen hat. Diese Tradition greift der Betreiber im Gastraum mit der Ausstellung von Hundertwasser-Drucken auf. In diesem Restaurant wird das vorgezogene Mittagessen eingenommen. Danach nehmen wir an einer Führung durch die Hundertwasser Anlage "Wohnen unterm Regenturm" teil, deren hoher Turm von vier goldenen Kugeln gekrönt wird. Während dieser Führung werden Sie über das Fensterrecht bis hin zur Abschaffung der geraden Linie über alles informiert, was Hundertwassers Bauten so einzigartig macht. Anschließend erfahren Sie bei einer geführten Weinprobe Wissenswertes über die Plochinger Weinbaugeschichte und Weinbautradition, der sich der Verein des historischen Weinbaus verpflichtet fühlt.

Wegen der Buchung der Führung wird um baldige Anmeldung gebeten.

Enthaltene Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus der Firma Göttel, Führung durch die Stadt und die Anlage "Wohnen unterm Regenturm", Weinprobe, Reisebegleitung

Das Mittagessen ist nicht im Preis enthalten.
Abfahrt:
Grafenwöhr, Fa Göttel: 07.00 Uhr
Eschenbach, Marienplatz: 07.15 Uhr

Kursnr.: 191-181
Kosten: 40,00 €€


Termin(e)

Sa. 25.05.2019


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)



Plochingen

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Offene Ganz-
tagsschule

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Eschenbach/
westlicher Landkreis
Neustadt a. d. Waldnaab e. V.

Jahnstr. 18
92676 Eschenbach

Tel.: 09645 8283
Fax: 09645 8290
E-Mail: info@vhs-eschenbach.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag     09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag        09.00 - 12.00 Uhr

In den Schulferien gelten eingeschränkte Bürozeiten. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse bzw. den Eintrag auf unserer Internetseite.

In der Regel finden unsere Kurse während der bayerischen Schulferien nicht statt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen