Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung >> Gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Entsäuerung des Körpers

(Eschenbach, ab Mi., 4.3., 18.00 Uhr )

Krankheiten und sog. Altersbeschwerden sind in den meisten Fällen nicht die Folge von Alter oder bestimmten Erbanlagen, sondern von Schlacken im Organismus. Diese Schlacken können aus Umweltgiften, aber auch aus zahlreichen Stoffwechselrückständen bestehen, wozu u. a. Säuren gehören. Normalerweise werden diese Säuren vom Organismus ausgeschieden. Wenn die Ausscheidungsorgane jedoch überlastet sind oder auch wenn viel zu viele Säuren entstehen, dann bleibt ein Teil der Säuren im Organismus zurück und löst dort chronische Krankheiten, Übergewicht und die üblichen Alterserscheinungen aus.
Eine umfassende Entsäuerung des Körpers - in Begleitung einer künftigen gesunden Ernährungs- und Lebensweise - kann die Entwicklung hin zu Alter und Krankheit wieder umkehren. Sie kann dem Körper helfen, wieder zu seiner ursprünglichen Vitalität, Leistungsfähigkeit, Potenz und Lebenskraft zurück zu finden.
Erfahren Sie in diesem Kurs mit welchen unterstützenden Maßnahmen dies möglich werden kann.
Zusammen bereiten wir auch kleine Kostproben mit basenüberschüssigen Lebensmitteln zu, die wir gemeinsam genießen. Für den nächsten Tag bereiten wir ein gesundes Frühstück vor, das Sie an diesem Abend mit nach Hause nehmen dürfen.
An diesem Samstagvormittag erhalten Sie einen kurzen Überblick darüber, wie Sie sich in Ihrer Ernährung am
besten auf die Fastenwoche vorbereiten, um größere körperliche bzw. seelische Reaktionen zu vermeiden.
Außerdem können generell Fragen oder Wünsche zur Heilkunde nach Hildegard von Bingen gestellt werden,
die die Kursleiterin in der Fastenwoche mit einfließen lassen wird.

auf Warteliste Fastenseminarwoche nach Hildegard von Bingen

(Grafenwöhr, ab Mo., 16.3., 18.30 Uhr )

Sie beginnen die Vorbereitungen zu Hause schon vor dieser Fastenwoche, indem sie SPÄTESTENS ab Freitag konsequent auf Fleisch und Genussmittel verzichten. An den fünf Fastentagen trifft man sich abends (Tee, Teller, Schnapsglas und 2 Teelöffel bitte nicht vergessen) um die Hildegardsuppe einzunehmen und seine Erfahrungen auszutauschen. Die Fastenbegleiterin Petra Hirschmann gibt Tipps zum Fasten, berät bei Fragen und hilft bei Fastenkrisen weiter.

freie Plätze Krebs mit gesunder Ernährung vorbeugen

(Eschenbach, ab Do., 26.3., 18.00 Uhr )

Krebserkrankungen nehmen stetig zu. Bösartige Tumoren zählen mittlerweile nach Herz-Kreislauferkrankungen zu den häufigsten Todesursachen in der westlichen Welt. Es ist also dringend an der Zeit, aktiv gegen diese Entwicklung anzugehen. Steigen Sie daher um auf eine basenüberschüssige Ernährung, die eine Vielzahl krebshemmender Lebensmittel enthält. Sowohl in der Prävention als auch begleitend zu einer Therapie haben sich krebshemmende Lebensmittel bestens bewährt. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Lebensmittel dies sind und erhalten viele Informationen, wie Sie diese in Ihren Alltag integrieren können. Außerdem werden wir zusammen Kostproben von Gerichten mit einigen dieser Lebensmittel zubereiten und diese gemeinsam genießen.

freie Plätze Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel

(Eschenbach, ab Mi., 13.5., 18.00 Uhr )

Viele Menschen nutzen Nahrungsergänzungsmittel und fühlen sich damit sehr viel wohler als zuvor. Denn viele Menschen leiden heutzutage an einem latenten Vitalstoffmangel. Sie interessiert es vielleicht, welche Vitalstoffe, Nährstoffe und Mineralstoffe so wichtig sind, dass Sie ohne diese in der heutigen Zeit einfach nicht mehr auskommen. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nur wichtig, gesund und nahezu unersetzlich, sie sind einfach praktisch. Daher sind hochwertige Nahrungsergänzungsmittel eine gute Lösung, dem Körper das zu geben, was er so dringend braucht und was er bei der heute üblichen Ernährung nur allzu oft vermisst.

freie Plätze Wasserkefir - ein probiotisches Lebenselixier

(Eschenbach, ab Do., 18.6., 18.00 Uhr )

Wasserkefir - ein probiotisches Lebenselixier. Willkommen in der faszinierenden Welt des Wasserkefirs! Wasserkefir ist eine symbiotische Kultur aus Milchsäurebakterien und verschiedenen Hefen, mit denen ein erfrischend kohlensäurehaltiges, leicht alkoholisches (0,2 bis 2 Promille) Gärgetränk hergestellt werden kann, eine gesunde Limonade, die auch noch lecker schmeckt.
In der Fachwelt gibt es mittlerweile Studien, die belegen, dass Wasserkefir gesundheitsfördernde Wirkung hat. Viele Gesundheitsbeschwerden sollen sich damit bessern oder sind sogar bei manchen ganz verschwunden.
Sie erhalten an diesem Abend ihre ersten eigenen Kulturkörnchen. Diese sehen aus wie eine Ansammlung kleiner Geleekügelchen. Dazu benötigen Sie ein selbst mitgebrachtes Glasgefäß mit 0,75 l (Single) oder 1,2 l (Familie) Fassungsvermögen, idealerweise mit Schraubdeckel.
Diese Kulturen setzt jeder von Ihnen nach Anleitung in einer 1. Fermentationsrunde an. Bei Ihnen zuhause geht die Arbeit der Kulturen dann weiter. Nach ein bis zwei Tagen ist der Wasserkefir dann trinkfertig.
Wertvolle Informationen und viele Tipps zum Thema Wasserkefir runden den Abend ab. Natürlich wird die Kursleiterin auch einen von ihr fertig fermentierten Wasserkefir für eine kleine Kostprobe anbieten.

Anmeldung möglich Low Carb

(Pressath, ab Do., 23.1., 19.00 Uhr )

Viele neue Kochbücher sind zu diesem Thema erschienen. Das Geheimnis dahinter ist die Reduzierung der Kohlenhydrate in der Küche. An diesem Abend werden zu diesem Thema gesunde Hauptgerichte mit viel Gemüse und Eiweiß vorgestellt und nachgekocht. Damit können Sie den neuen Trend ganz einfach zu Hause umsetzen. Es gibt unter anderem eine Zucchini-Hack-Pfanne, buntes Gemüse, Rhabarberkompott und anderes mehr.

freie Plätze Vegetarisches Wildkräuter-Menü

(Pressath, ab Do., 7.5., 19.00 Uhr )

Gemeinsam bereiten wir ein vegetarisches und nicht alltägliches Menü mit heimischen Wildkräutern und Gemüsen der Jahreszeit zu. Ein Abend für alle Sinne!

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Offene Ganz-
tagsschule

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eschenbach/
westlicher Landkreis
Neustadt a. d. Waldnaab e. V.

Jahnstr. 18
92676 Eschenbach

Tel.: 09645 8283
Fax: 09645 8290
E-Mail: info@vhs-eschenbach.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag     09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag        09.00 - 12.00 Uhr

In den Schulferien gelten eingeschränkte Bürozeiten. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse bzw. den Eintrag auf unserer Internetseite.

In der Regel finden unsere Kurse während der bayerischen Schulferien nicht statt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen