Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Begegnung mit Böhmen: Studienfahrt ins südliche Egerland

Zu diesem Kurs


Auf vielfachen Wunsch werden die Fahrten ins benachbarte Böhmen fortgesetzt. Diesmal geht die Busfahrt ins grenznahe Westböhmen, in den ehemaligen Landkreis Tachau/Tachov.
Nach dem Grenzübertritt in Bärnau wird zuerst der kleine Ort Svetce/Heiligen angesteuert. Hier wird die im neuromantischen und neugotischen Stil von dem österreichischen Feldmarschall Alfred I. Fürst von Windisch-Graetz 1858 -1861 erbaute Reithalle besichtigt. Sie ist nach der Spanischen Hofreitschule in Wien die größte ihrer Art in Europa. Nach einer aufwändigen Restaurierung erstrahlt sie in neuer Schönheit und wird jetzt für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Im Anschluss daran erfolgt eine Führung im Tachauer Schloss, wo die Fürsten von Windisch-Graetz residierten. Im Felenkeller-Restaurant Chodova Plana wird das Mittagessen eingenommen. Am Nachmittag steht die Besichtigung des Schlosses Bor/Haid auf dem Programm. Die ehemalige Wasserburg wurde von den Schwanenbergern im 16. Jahrhundert zum spätgotischen Herrenhaus umgestaltet und später im Renaissancestil umgebaut. Von 1720 bis 1945 gehörte es dem Geschlecht der Löwensteiner. Die architektonisch wertvollsten Teile sind Innenräume im spätgotischen Stil, die St. Laurentius-Kapelle und der zylinderförmige mittelalterliche Turm. Gleich gegenüber dem Schloss ist die 350-jährige Loretto-Kapelle, die alljährlich das Ziel zahlreicher Pilger ist. Auch hier ist eine kurze Besichtigung geplant. (Änderungen vorbehalten!)

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, Eintritte/Führungen Reithalle Svetce, Schloss Tachau, Schloss Bor, evtl. Loretto-Kapelle, Mittagessen und ein Getränk, Reisebegleitung ab Kirchenthumbach

Abfahrt in Kirchenthumbach (Heberbräuhalle, Bayreuther Straße): 7.00 Uhr; Eschenbach, Marienplatz 7:10 Uhr, Grafenwöhr, Aldi 7:20 Uhr, Pressath, REWE 7:30 Uhr, Weiden, neues Rathaus 7 :50 Uhr, Altenstadt/WN, Pizaria Imperatore 8:10 Uhr


Teilnehmergebühr: ca. 47,00 € - 52,00 € (je nach Teilnehmerzahl)

Zur Beachtung: Die Reithalle in Svetce ist nicht beheizt. Bitte bei der Kleidung berücksichtigen. Für den Vormittag etwas Proviant mitnehmen.
Ein gültiger Personalausweis ist mitzuführen.

Wegen der Bestellung der Führungen und der Reservierung im Restaurant ist eine baldige Anmeldung erwünscht.

Kursnr.: 182-182K
Kosten: 50,00 €€


Termin(e)

So. 07.10.2018


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)



Südliches Egerland

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Offene Ganz-
tagsschule

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eschenbach/
westlicher Landkreis
Neustadt a. d. Waldnaab e. V.

Jahnstr. 18
92676 Eschenbach

Tel.: 09645 8283
Fax: 09645 8290
E-Mail: info@vhs-eschenbach.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag     09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag        09.00 - 12.00 Uhr

In den Schulferien gelten eingeschränkte Bürozeiten. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse bzw. den Eintrag auf unserer Internetseite.

In der Regel finden unsere Kurse während der bayerischen Schulferien nicht statt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen