Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Heilmethoden und Gesundheitspflege

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich "Schmerzfrei dank sanftem Daumendruck" - Die Methode Dorn

(Eschenbach, ab Di., 8.10., 19.00 Uhr )

Ca. 8 Millionen Menschen in Deutschland haben Beschwerden. Viele davon sind nicht spezifisch, das heißt, sie haben keine wirkliche Ursache. Wer möchte nicht schmerzfrei leben, Spaß am Leben haben und das tun, was er wirklich möchte, ohne Einschränkungen durch Schmerzen. Dieser Vortrag bietet einen kurzen Überblick über die Methode Dorn. Denn länger andauernde Verschiebungen der Wirbelkörper können zu Hexenschuß, Bandscheibenvorfällen oder Ischiasbeschwerden führen. Durch sanften Daumendruck kann die Methode Dorn schnell Linderung verschaffen. Nach dem Vortrag erfolgt eine Behandlungsdemonstration und einfache Selbsthilfeübungen werden gezeigt und gemeinsam geübt. Jeder Teilnehmer bekommt die Übungen per Handout mit nach Hause.

Keine Anmeldung möglich Wurzelpower - die Kraftpakete der Natur

(Oberbibrach/Vorbach, ab Di., 15.10., 19.00 Uhr )

Seit jeher gruben Menschen die Wurzeln der heimischen Wildpflanzen und Kräuter aus. Sie dienten uns als Nahrung und auch als kräftiges Heilmittel. Dieses alte Wissen ging mit der Zeit immer mehr verloren.
Heute sind uns die einen oder anderen "Wurzelkräuter" noch bekannt, wie z. B. der Baldrian oder auch der Löwenzahn. Darüber hinaus gibt es unzählige Wildpflanzen, die uns gerne ihre erdenden Kräfte schenken.
In diesem Vortrag werden wir die Artenvielfalt der Wildpflanzen entdecken und dabei unser Augenmerk besonders auf die Wurzelkraft der Pflanzen legen.

Keine Anmeldung möglich Gute Fette - böse Fette?

(Schlammersdorf, ab Mi., 23.10., 19.00 Uhr )

Fett ist ein hochkalorischer Energieträger. Im menschlichen Körper wird alles, was zu viel an Nahrungsmitteln aufgenommen wird, in Fettdepots gespeichert. Leider entspricht unser täglicher Bewegungsumfang nicht immer der tatsächlichen Energiezufuhr durch die Lebensmittel. Fett ist aber nicht nur ein Geschmacksträger! Es gibt essenzielle Fettsäuren, die unser Körper nicht selber herstellen kann. Wir sind auf eine entsprechende Zufuhr von außen angewiesen. Auch die fettlöslichen Vitamine dürfen wir nicht außer Acht lassen. Gerade im Winter kann es sehr schnell zu einem Vitamin-D-Mangel kommen.
Das von vielen gefürchtete Cholesterin ist ein lebensnotwendiger Baustoff unseres Körpers. Ohne ihn wären viele Stoffwechselprozesse nicht möglich. Deshalb können wir dieses Lipid auch selbst in unseren Zellen produzieren.
Wichtig ist eine ausgewogene Ernährung, die ausreichend essenzielle Fettsäuren liefert. Gleichzeitig sollten wir versteckte Nahrungsfette von unserem Speiseplan verbannen.

Keine Anmeldung möglich Hashimoto-Thyreoiditis - Thyreoiditis de Quervain

(Trabitz, ab Mi., 6.11., 19.00 Uhr )

Wenn die Schilddrüse verrücktspielt, können genetische Defekte dahinter stecken. Doch nicht bei jedem Menschen mit bestimmten Erbmarkern bricht eine Erkrankung aus. Es sind Co-Faktoren am Werk, die zum großen Teil unbekannt sind oder sich im Bereich der Vermutungen bewegen. Mit Hilfe der Fünf Wandlungsphasen kann die Krankheitsentstehung erklärt werden. Akupunktur und Kräutertherapie, auch in Kombination mit klassischer Einzelmittel-Homöopathie, können helfen.
Wichtig ist eine ausgewogene Ernährung, die ausreichend essenzielle Fettsäuren liefert. Gleichzeitig sollten wir versteckte Nahrungsfette von unserem Speiseplan verbannen.

Keine Anmeldung möglich Wechseljahre der Frau - Klimakterium - Menopause

(Oberbibrach/Vorbach, ab Mi., 13.11., 19.00 Uhr )

Ob klimakterische Beschwerden oder prämenstruelles Syndrom, die Traditionelle Chinesische Medizin bietet entsprechend ihrer "Fünf Elemente" verschiedene Erklärungsmodelle für die jeweilige Krankheitsursache. Es werden hier immer die psychischen und emotionalen Probleme der Patientin mit einbezogen (die häufig im Vordergrund stehen) und entsprechend mitbehandelt. Auch westliche Kräuter können helfen.

Keine Anmeldung möglich Winterliches Immergrün

(Trabitz, ab Di., 19.11., 19.00 Uhr )

In den Wintermonaten werden die Tage kürzer und die Nächte länger. In dieser Zeit gilt es, mehr nach innen zu schauen und den immergrünen Pflanzen Bedeutung zu geben. Denn alles, was im Sommer grünt und blüht hat sich im Winter zurückgezogen.
Vorwiegend sind es unsere Immergrünen Bäume, die uns jetzt Kraft und Energie spenden und auch in der heimischen Kultur große Bedeutung haben!
An diesem Abend schauen wir uns diese genauer an: welche Wirkung haben die Immergrünen auf Körper, Geist und Seele und wie können sie uns Begleiter sein in der dunklen Jahreszeit.

Keine Anmeldung möglich Nachhaltig und plastikfrei leben - Kosmetik selber herstellen

(Eschenbach, ab Fr., 29.11., 17.00 Uhr )

In diesem Workshop werden Ersatzprodukte hergestellt, die im Handel eigentlich in Plastik umhüllt gekauft werden müssen. Die Kursleiterin zeigt Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand, den Kauf neuer Plastikartikel vermeiden, zum anderen Nachhaltigkeit fördern können. Gemacht werden: Zahnputzpulver, Lippenbalsam (rot oder transparent), Maskara und Deo (fest oder flüssig).
Zu Beginn stellt die Dozentin einige Ersatzprodukte vor, die ihr helfen, Einmalprodukte/Müll/ Plastik zu vermeiden. Während sie zusammen arbeiten, wird die Kursleiterin alle Ihre Fragen zum Thema Nachhaltigkeit und Plastikfreies Leben beantworten.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Offene Ganz-
tagsschule

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eschenbach/
westlicher Landkreis
Neustadt a. d. Waldnaab e. V.

Jahnstr. 18
92676 Eschenbach

Tel.: 09645 8283
Fax: 09645 8290
E-Mail: info@vhs-eschenbach.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag     09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag        09.00 - 12.00 Uhr

In den Schulferien gelten eingeschränkte Bürozeiten. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse bzw. den Eintrag auf unserer Internetseite.

In der Regel finden unsere Kurse während der bayerischen Schulferien nicht statt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen