Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.10.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Früher in Rente? Tipps und Hinweise

(Neustadt/Kulm, ab Di., 16.10., 19.00 Uhr )

Möglichst gesund, möglichst selbstbestimmt, möglichst sorgenfrei in Rente.
Wie sieht der bestmögliche Weg in Ihre Rente aus? Wann, unter welchen Voraussetzungen, können Sie, unter Berücksichtigung der einzelnen Rentenarten, in Rente gehen? Welche Abschläge oder Boni sind zu berücksichtigen? Welcher Hinzuverdienst ist rentenunschädlich möglich? Wann rechnet sich Rente und gleichzeitiger Verdienst? Wie ist das mit der Altersteilzeit? Was sind häufige Irrtümer?
Herr Scharl ist ein unabhängiger, neutraler Rentenberater. Er informiert praxisorientiert anhand von Beispielen, wie sich was, in wieviel Euro auswirkt. Sie erhalten Hinweise und Tipps wie Sie Abschläge reduzieren und den Übergang sowie die Rente optimieren können.
Der Vortrag richtet sich an alle, die sich auf die Möglichkeiten des Rentenbeginns der gesetzlichen Altersversorgung vorbereiten wollen. Sie erhalten ein ausführliches Handout.
ANMELDUNG ERFORDERLICH

Anmeldung möglich Computer Grundlagenkurs (Di/Do)

(Pressath, ab Di., 16.10., 18.30 Uhr )

Langsam und Schritt für Schritt, das ist das oberste Prinzip dieses EDV-Kurses für das Betriebssystem Windows 2010 Microsoft Office 2016. Er ist für alle geeignet, die sich noch nie an einen Computer herangetraut haben oder sich unsicher fühlen. Sie lernen und erproben die Grundlagen im Umgang mit dem Computer. Sie werden mit der Maus arbeiten und erfahren etwas über das Windows Betriebssystem. Sie lernen Laufwerke, Ordner, Dateien kennen und üben den Umgang mit verschiedenen Speichermedien (CD-Roms, USB-Speicher). Darüber hinaus machen Sie erste Erfahrungen mit dem Programm Word zur Textverarbeitung. Dazu kommt eine Einführung ins Internet mit verschiedenen Schwerpunkten: E-Mail schreiben und empfangen, Internetsuche und Internetrecherche. Sie erfahren etwas über die Themen Datenschutz, Virenabwehr und die Sicherheit im Netz. Darüber hinaus lernen Sie Suchmaschinen kennen. Ihre Fragen und Wünsche stehen an erster Stelle. Keine Vorkenntnisse nötig.

Anmeldung möglich Wirbel- und Gelenksbehandlung - Der sanfte Weg der Methode Dorn

(Eschenbach, ab Di., 16.10., 19.00 Uhr )

Rückenbeschwerden sind eine Volkskrankheit. Zirka 8 Millionen Menschen in Deutschland haben Beschwerden. Die Methode Dorn ist eine sanfte Wirbel- und Gelenksbehandlung, die zur Behandlung von Rückenschmerzen angewandt wird. Durch sanften Daumendruck kann durch die Methode Dorn Linderung erreicht werden. Eine längere Fehlstellung der Wirbelkörper kann zu Hexenschuss, Bandscheibenvorfällen oder Ischiasbeschwerden führen. Neben dem Vortrag über die Methode Dorn erfolgen eine Behandlungsdemonstration und einfache Selbsthilfeübungen zum Nachmachen für die Teilnehmer.

freie Plätze Fitnessgymnastik für Männer

(Oberbibrach/Vorbach, ab Di., 16.10., 20.00 Uhr )

Dehnungsübungen, Muskelkräftigung und Konditionstraining sind die Bestandteile des Übungsprogramms. Sie können jederzeit einsteigen und zahlen dann anteilsmäßig die Kursgebühr.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Offene Ganz-
tagsschule

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Eschenbach/
westlicher Landkreis
Neustadt a. d. Waldnaab e. V.

Jahnstr. 18
92676 Eschenbach

Tel.: 09645 8283
Fax: 09645 8290
E-Mail: info@vhs-eschenbach.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag     09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag        09.00 - 12.00 Uhr

In den Schulferien gelten eingeschränkte Bürozeiten. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse bzw. den Eintrag auf unserer Internetseite.

In der Regel finden unsere Kurse während der bayerischen Schulferien nicht statt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen