Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 20

freie Plätze Wassergymnastik im Thermalbad - Sibyllenbad

(Eschenbach, ab Mo., 7.1., 12.00 Uhr )

Das Thermalwasser des Sibyllenbades bietet eine besondere Erholung und Entspannung. Sie haben die Möglichkeit zur Wassergymnastik. Auch in diesem Semester werden die Fahrten wieder monatlich angeboten. Busfahrt mit Busunternehmen Göttel, Grafenwöhr.

Neue Abfahrtszeiten:
Grafenwöhr, Fa. Göttel 12.00 Uhr
Runkenreuth 12.05 Uhr
Apfelbach 12.15 Uhr
Eschenbach 12.20 Uhr
Pressath 12.30 Uhr
Schwarzenbach 12.35 Uhr
Brandweiher 12.45 Uhr
weitere Zusteigemöglichkeiten nach Bedarf.
Nähere Information und Anmeldung bei Ingrid Uhl, 09645/560

freie Plätze Rückbildungsgymnastik nach der Geburt

(Eschenbach, ab Di., 8.1., 10.00 Uhr )

In der Rückbildungsgymnastik geht es darum, die Beckenbodenmuskulatur wieder zu reaktivieren. Ansonsten kann es zu Inkontinenz oder auch Unterleibsbeschwerden kommen. Ebenfalls werden im Rahmen des Kurses Fragen zum Stillen und Füttern des Säuglings beantwortet. Nähere Informationen und Anmeldung direkt bei Frau Arnold, Tel. (0 96 45) 91 87 50. Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse/Hebammenhilfe. Dies ist ein fortlaufender Kurs!

fast ausgebucht Gitarrenunterricht für Kinder ab 5 Jahren

(Neustadt/Kulm, ab Fr., 11.1., 15.00 Uhr )

Gitarrenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene. Je nach Anmeldungen werden die Gruppen gebildet. Hier werden neben dem Umgang mit dem Instrument auch die Grundbegriffe der Musik (Noten, Takt und Rhythmus) vermittelt.

Anmeldung möglich Yoga für Fortgeschrittene

(Schlammersdorf, ab Fr., 11.1., 17.00 Uhr )

Yoga ist ein seit Jahrtausenden bewährtes System zur Entwicklung und Entspannung von Körper, Seele und Geist. Gerade deswegen kann es dem Menschen von heute in seinem hektischen Umfeld Ruhe und Entspannung bieten. Mit bewährten Techniken des Atmens, der Körperstellungen und der Meditation lernen Sie Ihren Körper besser verstehen und nehmen ihn bewusster wahr. Sie können sich fordern und fördern, dabei Ihre eigenen Grenzen kennenlernen und auf Wunsch hinausschieben und dabei entspannen. Wiedereinsteiger erinnern sich an wohltuende Yogatechniken und genießen die gleichen positiven Wirkungen auf Körper und Geist.

auf Warteliste Wintersportwoche Brenta-Dolomiten

(Kirchenthumbach, ab Sa., 12.1., 6.00 Uhr )

Auf vielfachen Wunsch der bisherigen Teilnehmer wird die Wintersportwoche erneut, und zwar zum 13. Mal, durchgeführt. Das Großraumskigebiet Val di Sole/Madonna di Campiglio, auch Skikarussell Campiglio Dolomiti di Brenta (940 m - 2560 m) genannt, bietet ideale Bedingungen für einen gelungenen Aktivurlaub.
Skifahrer können von Folgarida - Marilleva über Madonna di Campiglio bis Pinzolo auf 100 Pisten (45 leicht, 36 mittel und 15 schwer), die von 61 Liftanlagen bedient werden, ihre Kurven ziehen und 150 km Abfahrtsspaß haben. Hinzu kommt das Skigebiet Pejo (1400 m - 2991 m) mit der Seilbahn Pejo 3000 und 17 Pistenkilometern. Sie können wie bei einer Skisafari jeden Tag ein anderes Skigebiet aufsuchen. Überall gilt der Skipass der Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, der in dieser günstigen sog. Spezial-Woche im Reisepreis inbegriffen ist. Das Top-Wintersportgebiet zeichnen rekordverdächtige Sonnenstunden und Schneesicherheit (95 % der Pisten mit Beschneiungsanlagen) aus.

Nichtskifahrer können bei Winter- bzw. Schneeschuhwanderungen mit Sara, der Chefin des Hotels, die herrliche Gebirgslandschaft mit atemberaubenden Aussichten auf die mächtigen Bergmassive des Trentino wie die Adamello-Brenta-Gruppe oder die Ortler-Cevedale-Gruppe genießen.

An einem evtl. sportfreien Tag empfiehlt sich die Fahrt mit einer modernen Schmalspurbahn durch das malerische Val di Non in die Provinz- und ehemalige Konzilsstadt Trient mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Bahnfahrt ist mit der Gästekarte ebenso kostenlos wie z. B. eine Busfahrt ins mondäne Madonna di Campiglio.

Sie wohnen im Städtchen Malè/Trentino, dem Hauptort des Val di Sole, und zwar in einem familiengeführten
3-Sterne-Hotel mit allseits gelobter Küche und Wellness-Oase. Hoteleigene Shuttle-Busse bringen Sie bequem vom Skikeller zur Seilbahn.

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus mit Bordküche und Toilette; Imbiss und Umtrunk bei der An- und Heimreise; 7 x Übernachtung im DZ (mit Bad, Balkon, Sat-TV, Safe)/Halbpension mit Menüwahl (Typisches Trentiner Abendessen am Anreisetag, sonst mit Wahl der Haupt- und Nachspeisen, 1 x Galaessen bei Kerzenschein, 1 x Abendessen mit Happy Hour und Live-Musik); 6-Tagesskipass Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (im Wert von 245,00 Euro); Apres-Ski mit Musik; 1 x Snack mit gegrillten Würstchen am Nachmittag; je 1 x Käse-, Grappa- und Tee-Tasting; 3 Winter- oder Schneeschuhwanderungen mit der Hotelbesitzerin; 1 x Skifahren mit dem Hotelier; Benutzung des Wellness-Bereichs; geheizter Ski- und Skischuhraum; Reisebegleitung ab Heimatort
Samstag, 12.01.2019 bis Samstag, 19.01.2019 (acht Tage!)
Special-Week-Preis: ca. 670,00 - 690,00 Euro (je nach TZ); EZ - Zuschlag: 98,00 Euro
Reisepreis für Nichtskifahrer: ca. 475,00 - 495,00 Euro (je nach TZ).
Die örtliche Kurtaxe (ca. 1,00 Euro pro Tag und Person) ist evtl. vor Ort zu bezahlen.
Zusteigemöglichkeiten je nach Bedarf: u. a. Kirchenthumbach, Eschenbach, Grafenwöhr, Pressath, Weiden
Der Abschluss einer Gruppenreiserücktrittsversicherung (ca. 30,00 - 35,00 Euro) wird dringend empfohlen. Wegen der Hotelreservierung ist eine baldige Anmeldung (Tel. 09645/8283 oder 09647/387) erwünscht.
Sie waren noch nie an einer Nähmaschine gesessen oder es ist lange her?
In diesem Kurs erfahren Sie Grundsätzliches über die Nähmaschine, erhalten nützliche Tipps und starten Ihre ersten Näherfahrungen damit. Wir nähen ein praktisches Utensilo und Sie lernen dabei das Zuschneiden und den Nähprozess von A - Z.

freie Plätze Orientalischer Tanz für Frauen

(Schlammersdorf, ab Mo., 14.1., 18.00 Uhr )

Ein Tanz für alle, die - alleine oder mit anderen - Freude an der Bewegung haben. Orientalischer Bauchtanz bedeutet Selbsterfahrung. Medizinisch wird er zur Behandlung von Problemen mit Wirbelsäule, Unterleib oder Psyche empfohlen. Die Bewegungen des Tanzes lockern die verspannte Beckenmuskulatur, sie wirken positiv bei leichten Beschwerden in Rücken und Hals. Die tanzende Frau lernt sich mit ihren Eigenschaften zu akzeptieren. Die Kursleiterinnen lassen auch Elemente aus HipHop, Modern Dance und Indischem Tanz mit einfließen.

freie Plätze Qigong

(Eschenbach, ab Mo., 14.1., 10.00 Uhr )

Qigong ist eine ganzheitliche Übungsmethode aus China. Die Übungen kultivieren Körper und Geist und harmonisieren den Organismus. Bei Qigong geht es nicht vorrangig um die Entwicklung des Körpers, sondern um das harmonische Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele im Übungsprozess. Qigong üben heißt, sich auf den Weg zu machen, der den Übenden in Kontakt mit sich selbst bringt und die Aufmerksamkeit von außen nach innen richtet, nach dem Motto "Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt!"

fast ausgebucht Yoga - Mittelstufe

(Eschenbach, ab Mo., 14.1., 8.15 Uhr )

Hinter Yoga steht ein ganzheitlicher Weg, der zu größerem körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden führt. Die Wirbelsäule wird beweglicher, die Muskulatur gekräftigt. Atem- und Entspannungsübungen bringen Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Lebensfreude. Dies ist ein fortlaufender Kurs. Nur wenige Plätze frei.

Anmeldung möglich Bodystyling Bootcamp

(Kirchenthumbach, ab Mo., 14.1., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs ist für alle Sportler geeignet, die auch gerne mal an ihre Grenzen gehen möchten! Mit viel Spaß und fetziger Musik aus diversen Stilrichtungen wird hier der ganze Körper trainiert. Die Übungen kommen aus völlig verschiedenen Bereichen (z. B. Pilates, Kickboxen, Dance-Aerobic, Skigymnastik, usw.) und umfassen auch die neuesten Fitnesstrends. Die Übungen werden von leicht bis schwer gesteigert, wodurch jeder auf seinem persönlichen Fitnesslevel trainieren kann. Somit wird niemand über-, sondern nur gefordert, so dass auch Neulinge und Wiedereinsteiger mitmachen können. Falsche Übungsausführungen werden sofort korrigiert, so dass nur die gewünschten Muskelgruppen beansprucht werden (mit Muskelkater ist zu rechnen). Personen mit gesundheitlicher Einschränkung, wie z. B. Bandscheibenvorfall oder Gelenkproblemen, sollten sich nur nach Rücksprache mit einem Arzt für dieses "workout" anmelden. Jede Stunde beginnt mit ca. 15 Min. Aufwärmtraining (rechtzeitig erscheinen!!!) und klingt mit ca. 10 Min. Stretching aus. Männer sind jederzeit herzlich willkommen.

Seite 1 von 20

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Offene Ganz-
tagsschule

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eschenbach/
westlicher Landkreis
Neustadt a. d. Waldnaab e. V.

Jahnstr. 18
92676 Eschenbach

Tel.: 09645 8283
Fax: 09645 8290
E-Mail: info@vhs-eschenbach.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag     09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag        09.00 - 12.00 Uhr

In den Schulferien gelten eingeschränkte Bürozeiten. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse bzw. den Eintrag auf unserer Internetseite.

In der Regel finden unsere Kurse während der bayerischen Schulferien nicht statt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen