Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Rechts- und Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

freie Plätze Ungebetene Gäste - Haus und Wohnung gegen Einbruch sichern

(Kirchenthumbach, ab Mi., 8.11., 19.30 Uhr )

Ein sorglos gekipptes Fenster im Erdgeschoss ist eine Einladung für Einbrecher. Diese kommen meist lautlos und unbemerkt ins Haus. Schutzmaßnahmen müssen Hausbesitzer und Wohnungsinhaber v o r dem Einbruch ergreifen. Profi Dieter Melzner von der Kriminalpolizei in Weiden erklärt bei seinem Vortrag, wie das gelingt.
Der Einbruch in die eigenen vier Wände bedeutet für viele Menschen einen großen Schock. Dabei wiegen die Verletzung der Privatsphäre und das verlorene Sicherheitsgefühl häufig schwerer als der durch den Täter verursachte Schaden. Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei: Über ein Drittel aller Einbrüche bleiben im Versuchsstadium stecken. Technische Sicherung und aufmerksame Nachbarn spielen u. a. dabei eine große Rolle. Wie die Sicherung des Hauses und der Wohnung richtig funktioniert, wird vom Kriminalpolizeilichen Fachberater anschaulich erläutert.
Angesprochen werden einbruchhemmende Neuelemente von Türen und Fenstern, Alarmanlagen, Videotechnik, Tresore und vieles mehr. Anmeldung erforderlich.

freie Plätze Rente mit 63? Die eigene Rente optimieren

(Schlammersdorf, ab Do., 9.11., 19.00 Uhr )

Was hat das mit der Rente mit 63 auf sich. Die Regelaltersgrenze wird stufenweise von 65 auf 67 Jahre angehoben. Wer die Einflussgrößen auf seine Rente kennt, weiß meist an welchen Stellschrauben er drehen kann. Viele Entscheidungen wie der Status in der Krankenversicherung werden bereits Jahre vorher festgelegt, können aber für die Zeit des Rentenbezugs wichtig sein. Möglichkeiten Rentenabschläge zu reduzieren sowie den Übergang in die Rente zu optimieren werden aufgezeigt. Sie erhalten ein ausführliches Skript mit Tabellen zur Regelaltersgrenze und Rentenabschlägen.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Offene Ganz-
tagsschule

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eschenbach/
westlicher Landkreis
Neustadt a. d. Waldnaab e. V.

Karlsplatz 29
92676 Eschenbach

Tel.: 09645 8283
Fax: 09645 8290
E-Mail: info@vhs-eschenbach.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag     09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag        09.00 - 12.00 Uhr

In den Schulferien gelten eingeschränkte Bürozeiten. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse bzw. den Eintrag auf unserer Internetseite.

In der Regel finden unsere Kurse während der bayerischen Schulferien nicht statt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen